Waldemar Jercher

Heilpraktiker für Psychotherapie

Über mich

Ich bin Jahrgang 1961, verheiratet und Vater zweier Kinder. Nach meinem Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informationstechnik/Kybernetik an der TU München, arbeitete ich in verschiedenen Konzernen im Service, Vertrieb und in der technischen Beratung. Nach einer längeren Elternzeit  war ich anschließend als Personalleiter und Qualitätsmanager tätig.

Eine Begegnung mit einem Schamanen im Sommer 1994 eröffnete mir eine tiefere und holistische Sichtweise über das Leben und den Menschen in all seinen Facetten.  Ausbildungen in unterschiedlichen Techniken und Traditionen bei internationalen Lehrern und Heilern sowie viele intensive Selbsterfahrungsprozesse haben mich auf meine neue Aufgabe vorbereitet. 1999 begann ich als Lebensberater, Mentor, Personalcoach und Seminarorganisator im süddeutschen Raum zu arbeiten. Seit 2010 bin ich zudem zertifizierter Lehrer der Heilarbeit von Paul Ferrini.

Meine Berufung, die Liebe zu den Menschen und mein Wunsch, Menschen in allen Lebenslagen zu begleiten, haben mich dazu motiviert, die Ausbildung zum „Heilpraktiker für Psychotherapie“  und die Überprüfung durch das Gesundheitsamt erfolgreich zu absolvieren.